Diversity-Tag an der LMU

Unter dem Motto ‚Diversity matters!‘ setzt die LMU (Ludwig-Maximilians-Universität München) die ‚Charta der Vielfalt‘ um und veranstalte 2016 ihren ersten ‚Diversity Tag‘. Bei soviel multi-bunter Queerness durfte unsere Graffiti-Mülltonne für Blinde freilich auch nicht fehlen. Und so konnte man alle Schmierereien in Braille-Schrift ertasten und per Kopfhörer auch akustisch wahrnehmen.

‚Diversity Tag‘, interaktive Installation, Lichthof der LMU, München, 7. Juni 2016

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.