Pressekonferenz in den Kammerspielen

In den Münchner Kammerspielen fand die Pressekonferenz für das große Projekt ‚Kunst und Inklusion‘ statt. Darin war unser Vorhaben ‚Graffiti für Blinde‘ eingebettet.

kammerspiele-kueppers-egerer-dworsky-dsc06158
Dr. Hans-Georg Küppers Kulturreferent der Landeshauptstadt München mit Krawatte (li.), Melanie Egerer vom Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund mit Weißem Langstock (mi.) und Alexis Dworsky mit rotem Bobbel (re.)


Bericht auf dem Fernsehsender münchen.tv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.